Kontaktieren Sie mich:  +495731 842772     +49172 3107979     info@djstarburner.de

Allgemeine Tipps für Ihre Party

Tipps & Anregungen für eine gelungene Feier

  • Viele Aufgaben kann man vorab an Freunde oder Bekannte verteilen. So hat man auch als Gastgeber die Möglichkeit, entspannt zu feiern und seine Feier zu genießen. Die Kontaktdaten des DJs sollte man auch ruhig an die Freunde weitergeben, damit man sich vorab schon einmal absprechen kann.
  • Durch eine lockere Sitzordnung (zum Beispiel Tisch 1 Freunde / Tisch 2 Arbeitskollegen) entstehen bessere Gespräche.
  • Die Tische sollten nicht zu weit auseinander stehen. So hat man die Möglichkeit, sich mit Gästen vom Nachbartisch zu unterhalten.
  • Ältere Gäste können am besten im hinteren Bereich des Raumes Platz nehmen. So bekommen sie weniger von der Musik mit und sie können sich besser unterhalten.
  • Stehtische sollte man auf jeden Fall mit einplanen. Durch die Stehtische kann man einerseits die Größe der Tanzfläche variieren. Andererseits gibt es viele Gäste, die sich gerne an Stehtischen aufhalten.
  • Einen Kindertisch kann man mit einfachen Mitteln (Blöcke / Buntstifte usw.) einrichten. Wenn die Kinder beschäftigt sind, können die Eltern entspannter feiern.
  • Nach dem Sektempfang setzt der erste Hunger ein. Mit einem kleinen Snack (z.B. Canapés), kann man die Zeit bis zum eigentlichen Essen gut überbrücken.
  • Mit einem Photobooth / einer Fotobox hält man die Gäste bei Laune. So kommt keine Langeweile auf und man erhält nach der Feier außergewöhnliche Fotos. Diese kann ich Ihnen bei Interesse gerne bereitstellen.
  • Gute Eröffnungsreden müssen nicht lang sein. Kurze und lockere Reden kommen bei den Gästen besser an und es sinkt die Chance, das man sich verspricht. Einzelne Stichpunkte kann man sich zusätzlich auf einer Karteikarte notieren.
  • Am einfachsten ist es, die Gäste tischweise vorzustellen. Zum Beispiel am rechten Tisch sitzt der Kegelverein. Daneben ist der Tisch mit meinen Arbeitskollegen usw...
  • Eine weitere Möglichkeit besteht darin, besondere Gäste vorzustellen, wie zum Beispiel der Chef oder weit gereiste Gäste.
  • Das Essen relativ früh bestellen, damit man mehr Zeit hat, um zu feiern. Für das Essen muss man schon gute 1,5 - 2 Stunden einkalkulieren.
  • Damit kein Geldgeschenk verloren geht, sollte man die Umschläge von einer vertrauenswürdigen Person einsammeln lassen. Die Geldumschläge kann man für den Abend dann im hauseigenen Tresor der Location deponieren.
  • Gegen 23:00 Uhr / 0:00 Uhr kann man einen kleinen Snack zum Beispiel eine Currywurst oder Fingerfood servieren lassen. Der Snack wird meist gut angenommen.
  • Wenn der Gastgeber viel tanzt, dann tanzen auch die Gäste.

Jetzt unverbindlich anfragen - DJ für Ihre Veranstaltung

Sie haben Interesse mich als DJ zu engagieren?


Dann nutzen Sie bitte mein Kontaktformular


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok