Über mich

DJ Starburner
Ich bin zwar nicht der Typ der gerne über sich schreibt, aber viele Kunden wünschen sich vorab ein paar Hintergrundinformationen, bevor sie einen DJ buchen.

Seit bereits 15 Jahren lege ich auf Privatfeiern & Firmenevents auf. Am Anfang habe ich im Bekanntenkreis "just for fun" aufgelegt. Später gingen die ersten bezahlten DJ-Jobs ein und es war klar, dass ich ein Nebengewerbe anmelden muss. Seitdem bin ich als gewerblicher DJ unterwegs.

Im Laufe der letzten Jahre habe ich meinen Fokus auf Hochzeiten gelegt, da ich daran den meisten Spaß habe. Zu den Hochzeiten gesellen sich dann auch noch gelegentlich Firmenevents und diverse Privatfeiern, welche für ein bisschen Abwechslung sorgen.

Personal Info


Erfahrungen & Bewertungen zu DJ Starburner / Sven Otto

Anlässe & Musik

Anlässe

Sie planen eine Feier? Kein Problem, sprechen Sie mich an. Ich habe schon so manche Feier musikalisch begleitet. Ob Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum oder sogar ABI-Feten... Hier nur mal ein kleiner Auszug:

- Geburtstag

- Hochzeit

- Silberhochzeit

- Goldene Hochzeit

- Firmenjubiläum

- ABI-Fete

- ABI-Ball

- Polterabend

- Gala / Präsentation

- und und und...

pult

Musik

Sie als Kunde wählen den Musikstil - es ist Ihre Party und ich spiele Ihre Musik... Aber Sie können mir auch gerne mal vertrauen, ich habe ein gutes Gespür dafür, was Ihre Gäste mögen - und was nicht.

70% aller Aufträge erhalte ich über Empfehlungen - und das hat seinen Grund!

Ohne Ende dumme Witze, Phrasen und Kalauer, sowie profillose Selbstdarstellung "mit ohne Hirn" und gnadenloses Ansagen eines jeden Titels - mag ich nicht. Sie vielleicht auch nicht.

Deswegen:

Moderation - weniger ist manchmal mehr...
Keine Moderation gewünscht: Überhaupt kein Problem!

Das Musikarchiv umfasst (fast) alles aus den Bereichen:
- 70er

- 80er

- 90er bis Heute

- OLDIES BUT GOLDIES
z.B. der gute alte Rock & Roll, spätestens zu Jailhouse Rock & Co. kommen fast immer auch die älteren Gäste in Schwung

- ROCK
bei AC/DC, KISS, ZZ Top, den Stones & Co. kocht eigentlich immer die Tanzfläche

- HOUSE

- DANCEFLOOR CLASSICS
immer gern gehört: YMCA, I Will Survive, It´s Raining Men, Mr. Vain, Rhythm Is A Dancer & Co

- Black Music, R´n´B & Hip Hop

- Disco - Fox ist wieder "in"

- Neue Deutsche Welle

- SCHLAGER
von Andrea Berg, über PUR, Helene Fischer, Udo Jürgens und Wolfgang Petry, Roland Kaiser bis Frank Zander - es ist wirklich (fast) alles da

- DEUTSCHROCK
von den Ärzten über die Toten Hosen oder Westernhagen bis zu Wir sind Helden

- Lateinamerikanisches wie Louis Fonsi, Daddy Yankee, Gipsy Kings oder Gloria Estefan

- und natürlich: Die aktuellen Charts!!!

Ambiente Light – Beleuchtung Ihrer Location

Ambiente Light, die indirekte Beleuchtung Ihrer Eventlocation, ist ein absoluter Eyecatcher für Ihre Hochzeit, Firmenfeier, Messeparty oder Veranstaltung. Nackte, kahle Wände, die eigentlich nur Tristesse verbreiten, werden plötzlich zum Hingucker, aber selbst schick dekorierte Festsäle erfahren durch das Ambiente Light ein prachtvolle Aufwertung. Farbsäulen und das davon ausgehende Schattenspiel sorgen für faszinierende Anblicke. Die Gestaltungsvarianten sind nahezu endlos. Ob sommerlich-warme Farben, kühles Meerblau oder wirkungsvolles Ultraviolett – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sie können auch die verschiedenen Areale Ihres Veranstaltungsortes andersartig gestalten. Wie wäre es, wenn Sie zum Beispiel das Foyer für den Empfang in Blau, den Büffetraum in Rot und den eigentlichen Festsaal in Orange erstrahlen lassen? Oder kombinieren Sie doch einfach verschiedene Farben, wie etwa Violett und Blau oder Rot und Grün im Wechsel.

Floorspots Floorspots Floorspots Floorspots
Floorspots Floorspots Floorspots Floorspots
Möglich machen dies kleine Kraftpakete namens LED-Floorspots. Diese Wandstrahler, bestückt mit Multi-Color-LEDs, bieten sehr kompakte Ausmaße, ein smartes Design und einen beeindruckenden Lichtoutput. Die Floorspots der Ambiente Beleuchtung benötigen dafür jedoch nur wenig Stromleistung, welche sogar aus nur einer Steckdose gespeist werden kann. Die Wärmeabstrahlung ist dabei so minimal, das sie keine Auswirkungen auf die Raumtemperatur hat, was gerade bei Hochzeiten, Firmenfeiern und Sommerfesten in der warmen Jahreszeit von absolutem Vorteil ist. An den Wänden aufgestellt oder an Pfeilern positioniert, strahlen sie nach oben ab und erzeugen einen Lichtkegel in Ihrer Wunschfarbe. Ich biete verschiede Ambiente Light Pakete an. Gerne unterbreite ich Ihnen ein passendes Angebot.

Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen ein unverbindliches Angebot?
Rufen Sie mich an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Für ein detailliertes und zeitnahes Angebot benötige ich lediglich folgende Angaben:

- wo und was wird gefeiert?
- wieviele Gäste erwarten Sie in etwa?
- wie ist der ungefähre Zeitrahmen der Veranstaltung?

Ich antworte so schnell wie möglich!

 

Anrede: (Pflichtfeld)

Ihr Vorname: (Pflichtfeld)

Ihr Nachname: (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer: (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Art der Veranstaltung (Pflichtfeld)

Veranstaltungsdatum: (Pflichtfeld)

Beginn der Veranstaltung: (Pflichtfeld)

Ort der Veranstaltung: (Pflichtfeld)

Betreff:

Ihre Nachricht:

Datenschutz (Pflichtfeld)
Ich stimme zu,
dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@djstarburner.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Bitte vor dem Senden die Zeichenfolge eingeben
captcha

Allgemeine Fragen

Wie lange im Vorraus sollte man die Buchung einplanen? Nimmt der DJ auch spezielle Musikwünsche entgegen?

Das sind Fragen, die Sie sich vielleicht auch schon gestellt haben. Hier gebe ich einen kurzen Überblick, über die am häufigsten gestellten Fragen.

Wie lange vor der Feier sollte ich mich um den DJ kümmern?

Ich empfehle zumindest zwei bis drei Monate vor der Feier zu buchen. Je eher, desto größer ist natürlich auch die Chance ihren Wunschtermin zu bekommen. Bei Hochzeiten oder Polterabenden ist es sogar sinnvoll, wenigstens ein halbes Jahr vorher zu buchen.

Kann ich beim DJ eine selbst zusammengestellte Wunschliste einreichen?

Natürlich können Sie mir Ihre konkreten Musikwünsche bekannt geben. Auch während der Feier können ihre Gäste selbstverständlich bei mir Musikwünsche äußern. Ich gehe beim persönlichen Vorgespräch Ihre Musikwünsche noch einmal mit Ihnen durch.

Bringt der DJ eine komplette Anlage mit oder muss ich die stellen?

Ich bringe komplettes und hochwertiges Equipment mit.

Sollte man sich vorher mit dem DJ gemeinsam die Räumlichkeiten anschauen?

Eine gemeinsame Besichtigung der Räumlichkeiten ist von Vorteil um abzusprechen wo der DJ stehen soll und wo sich die Tanzfläche befindet. Ansonsten erkundige ich mich bereits im Vorfeld ausführlich über die Räumlichkeiten. Zudem sind mir viele Locations bekannt.

Was sollte ich eigentlich alles vorher mit dem DJ absprechen?

Mir ist ganz wichtig, dass Sie mit mir Ihre Musikwünsche und den Ablauf Ihrer Feier besprechen. Den dazugehörigen Termin können wir dann gleich bei ihrer Buchung absprechen. Ansonsten melde ich mich ca. eine Woche vor ihrer Feier noch einmal telefonisch bei Ihnen. Das Telefonat ermöglicht Ihnen noch einmal alle noch offenen Fragen zu klären. Ich nehme mir dazu ausführlich Zeit, um wirklich alles in Ruhe mit Ihnen zu klären.

Ich möchte gerne eine größere Licht- und / oder Tonanlage. Ist das möglich?

Natürlich kann ich die Licht- sowie Tonanlage nach Wunsch und Bedarf gegen Aufpreis erweitern.

Buchung / Vorgespräch

Ein unverbindliches Vorgespräch, soweit machbar persönlich ansonsten telefonisch, gehört bei mir zum Service. Bei diesem Gespräch lassen sich schnell konkrete Fragen oder Wünsche beantworten. Sollten Sie sich zur Buchung entscheiden, ist es auch möglich, schon einmal den groben Ablauf der Veranstaltung zu besprechen. Natürlich stehe ich Ihnen hierbei auch gerne mit Tipps für Ihre Planung zur Verfügung.

Zusage / Ausfall

Leider gibt es immer wieder schwarze Schafe, die kurzfristig Termine absagen oder gar nicht erst zur Veranstaltung erscheinen. Ich gebe Ihnen eine verbindliche Zusage. Sollte ich tatsächlich einmal ausfallen (was bisher noch nie vorgekommen ist), versuche ich auf jeden Fall für Ersatz zu sorgen.

Auf- / Abbau

Für den Auf- und Abbau der Musikanlage benötige ich jeweils ca. 60 - 90 Minuten. Ich bin in der Regel zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn vor Ort. Somit ist gewährleistet, dass alles steht sobald die Gäste eintreffen. Der Platz für die Anlage sollte mindestens 2,5 x 2,5 m betragen. Normalerweise besichtige ich aber ohnehin den Veranstaltungsort vorab, sodass Probleme ggfs. im Voraus mit dem Gastwirt oder Vermieter besprochen werden können.

Allgemeine Tipps

Hochzeit

Der schönste Tag im Leben - So soll es auch sein!
Bei den zahlreichen Vorbereitungen muss man auch an die passende Musik denken. Wie wäre es mit der Buchung einer mobilen Disco die alle Titel spielen kann, für beste Stimmung und eine volle Tanzfläche sorgt?

Eine Hochzeitsfeier ohne Musik - Das wäre etwa so ähnlich wie ein Auto ohne Räder!

Wenn Sie bereits jetzt widersprechen, brauchen Sie eigentlich gar nicht weiter zu lesen. Denn das was jetzt folgt wird Sie dann nicht sonderlich interessieren. Wenn wir uns aber einig sind, dass zu einer wirklich gelungenen Feier Musik und Tanz einfach dazu gehören, dann können Ihnen diese Zeilen vielleicht ein ganz klein wenig dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Entscheiden müssen nämlich Sie!

Denn es gibt auch in diesem Fall verschiedene Möglichkeiten. Sie können natürlich Ihren Neffen oder den netten Nachbarn engagieren, den eigens mitgebrachten CD-Player oder das Notebook mit der MP3-Sammlung zu bedienen.

Oder Sie überlassen nichts dem Zufall, nicht an diesem Tag!
Denn mit der Qualität der Musik steht und fällt Ihre Feier.

Was also tun?

Die Idee mit dem CD-Player an sich war schon mal nicht die Schlechteste. Aber für die richtige Hochzeitsfete muss ein Profi ran, nicht die Verwandschaft. Die soll schließlich kräftig mitfeiern.

Mit anderen Worten: Sie brauchen einen DJ samt mobiler Disco für Ihre Feier!

Das soll nicht etwa bedeuten, dass sich ein reiner Black-DJ nur mit R'n'B, Hip-Hop und Soul an den Turntables austobt. Vielmehr sollten Sie für den schönsten Tag im Leben jemanden buchen, der mit einem breiten Spektrum an Musik etwas für jede Altersstufe auf Ihrer Feier spielt.

Schenken Sie mir Ihr Vertrauen und geben Sie auch mir das Ja-Wort!

 

Das 1x1 der Hochzeitsplanung! Haben sie auch nichts vergessen?

Eine Hochzeitsfeier ist der Schluss- und Höhepunkt einer langen Zeit der Vorbereitung. Es gilt vorher vieles zu berücksichtigen, dass eventuell nicht direkt mit der Feier zu tun hat. Hier finden Sie Tipps, wie Sie Ihre Hochzeit vorbereiten können. Die Tipps sind in einer bestimmten Reihenfolge aufgelistet, die wiedergibt, wie lange vor der Hochzeit Sie diesen Punkt erledigen sollten.

12 bis 9 Monate vorher

Hochzeitstermin festlegen. Prüfen Sie, ob die Ehrengäste beider Familien an Ihrem Wunschtermin Zeit haben. Wenn Sie zu folgenden Terminen heiraten möchten, sollten Sie schnell handeln, weil es die beliebtesten Termine sind: Letztes April-Wochenende, alle Mai-Wochenenden, erstes Juni-Wochenende, alle August-Samstage, und die ersten beiden September-Wochenenden.

Wenn Sie sich auf einen Termin geeinigt haben, sollten Sie sich auf dem Standesamt melden und sich dort nach nötigen Unterlagen etc. erkundigen. Wenn Sie kirchlich heiraten, werden Sie feststellen, dass eine frühzeitige "Buchung" ratsam ist.
Informieren Sie möglichst frühzeitig Ihre Trauzeugen. Erstellen Sie einen Kostenplan. Was darf Ihre Hochzeit kosten? Fragen Sie ruhig im Freundeskreis, was man veranschlagen muss.

Überlegen Sie den gesellschaftlichen Rahmen Ihrer Hochzeit und besprechen Ihr Ergebnis mit Ihren Eltern. Oft haben die Eltern schon konkrete Vorstellungen und sind mit den Plänen der Kinder nicht einverstanden. Seien Sie darauf vorbereitet. Ein viel diskutierter Punkt ist die Größe der Veranstaltung, die Anzahl der geladenen Verwandten im Verhältnis zu den geladenen Freunden, und die Frage, ob die Hochzeit eher locker oder eher traditionell sein soll.

9 bis 6 Monate vorher

Restaurant / Hotel buchen. Schöne Räume sind lange vorher ausgebucht. Deswegen sollten Sie schnell handeln. In diesem Zeitraum sollten Sie auch bei mir Ihren Termin reservieren lassen. Wenn Sie einen professionellen Fotografen buchen möchten, sollten Sie sich unbedingt vorher ein paar Fotos ansehen, denn es gibt viele grauenvolle Fotografen auf dem Markt, die auch die schönste Braut fotografieren wie ein Reklame-Mädel aus den spießigen Fünfzigern. Seien Sie ruhig kritisch. Es gibt genug gute Fotografen. Wenn Sie diese Dinge erledigt haben, wird es besonders spannend: Jetzt ist die rechte Zeit für das Brautkleid. Brautkleider sind teuer, aber das liegt auch daran, das ein besonderer Kundenservice nötig ist. Den sollten Sie auch nutzen. Probieren Sie, solange Sie möchten, und genieren Sie sich nicht, einen Laden mehrmals aufzusuchen. Das ist normal.

Wünschen Sie eine Hochzeitskutsche oder ein Luxusauto, finden Sie viele Adressen in den Gelben Seiten. Es lohnt sich, einen Preisvergleich anzustellen, aber noch wichtiger ist die Seriosität und Zuverlässigkeit des Anbieters.

Sehr wichtig sind die Einladungen Ihrer Gäste. Früher beauftragte man eine Druckerei, aber immer mehr kann man mit dem heimischen PC oder im Büro erledigen. Eine nette Idee ist wichtiger als eine Goldprägung. In der Einladung dürfen Sie auch ruhig darauf hinweisen, wenn Sie sich irgendwo selbst ein Hochzeitsgeschenk ausgesucht haben, an dem sich Ihre Gäste beteiligen können. Alle Kaufhäuser und Haushaltsgeschäfte bieten hier einen guten Service. Ihre Gäste sind auch dankbar für einen Hinweis, wenn bestimmte Geschenke nicht sinnvoll sind: Beispielsweise, wenn Sie bereits einen kompletten Haushalt haben und befürchten müssen, mit weiteren Toastern und Kaffeemaschinen beglückt zu werden. Wenn Sie hingegen dringend einen Toaster brauchen, können Sie den Einladungen eine Liste an Wunschgegenständen beilegen. Eine gute Freundin hat dann die Aufgabe, darüber zu wachen, dass Sie nicht zwölf Eierkocher erhalten, indem die Gäste bei Ihrer Freundin anrufen müssen, um sich für einen bestimmten Gegenstand aus der Liste vormerken zu lassen. Wunschlisten oder "Bitte-Nicht-Listen" sind nicht peinlich, sondern im Gegenteil: Ihre Gäste werden Ihnen für jeden Hinweis auf sinnvolle Geschenke dankbar sein.

3 Monate vorher

In diesen Wochen haben Sie Zeit für die Feinabstimmung. Bedenken Sie, dass Sie einige Steine ins Rollen gebracht haben:

Ihr Restaurant wird Sie nach den gewünschten Speisen fragen.
Beim Friseur möchten Sie eventuell einen Termin für den Hochzeitstag vereinbaren. Üblicherweise wird eine Woche vorher geschnitten, und die Braut am Hochzeitstag noch mal frisiert.
Der Pfarrer wendet sich eventuell an Sie, um Details der Zeremonie zu besprechen.
Wenn Sie eine Hochzeitsreise unternehmen wollen, sollten Sie Ihre Pässe überprüfen und Urlaub beantragen.
Rufen Sie beim Standesamt an und überprüfen Sie, ob der Termin korrekt vorgemerkt wurde, und ob alle nötigen Unterlagen vorliegen.
Sicher haben Sie Gäste, die eine längere Anreise haben. Empfehlen Sie diesen Gästen ein Hotel in der Nähe oder reservieren Sie ein paar Zimmer. Es ist nicht unüblich, dass die Gäste für das Hotel selbst bezahlen.
Früher war ein Tanzkurs Pflicht. Heute reicht es völlig aus, sich von einer Freundin einen Walzer erklären zu lassen. Wenn Sie diesen Schritt für 60 Sekunden beherrschen, sind Sie gut gewappnet.
Prüfen Sie noch mal Ihr Brautkleid. Wenn Änderungen nötig waren: Ist alles fertig? Eine nochmalige Anprobe ist fällig.
Bei dieser Gelegenheit könnte man auch einen ersten Blick auf Trauringe werfen.
Oft wird vor der Hochzeit ein Polterabend veranstaltet. Ein Polterabend findet häufig unter der Woche, also Montag bis Donnerstag, statt. Fragen Sie bei mir nach Sonderkonditionen für diese Tage.
Ist für Ihre Ehe Gütertrennung vorgesehen? In diesem Fall ist ein Ehevertrag üblich. Dieser muss bei einem Notar beurkundet werden.
Manche Versicherungen erstrecken sich (bei gleichen Kosten) auch für den Ehepartner. Dadurch liegen manche Versicherungen quasi doppelt vor. Hier lohnt sich eine Kontrolle.

1 Monat vorher

Jetzt bekommt der Bräutigam ein paar Sonderaufgaben. Er ist zuständig für den Brautstrauß. Bei dieser Gelegenheit kann man Blumenschmuck für Auto und Tische aussuchen, ebenso Sträuße für die Trauzeuginnen. Falls Sie kirchlich heiraten, ist an Sträußchen für die Brautjungfern und an Blumenstreukörbchen für die Blumenkinder zu denken. Wenn Sie danach das Gefühl haben, dass Sie für die nächsten Jahre keine Blumen mehr sehen können, läuft alles normal.

Erkundigen Sie sich, wie es mit Ihren Brautgeschenken aussieht, falls Sie in einem Kaufhaus einen Geschenkestisch zusammengestellt oder eine Liste verschickt haben. Wenn noch nicht alle Geschenke vergeben sind, sollten Sie dennoch von Sonderangeboten absehen. Postkarten wie z.B. "Restposten 20% billiger!!" sind eher unüblich.

Setzen Sie sich nochmals mit dem Restaurant zusammen und legen Sie gemeinsam die Platzierung der Tische fest. Achten Sie darauf, dass die ältesten Gäste möglichst weit weg von der Tanzfläche platziert werden.
Ein kniffliger Punkt ist die Sitzordnung, deswegen hier in aller Kürze ein paar Tipps:

Die wichtigste Regel bei der Sitzordnung ist: Vergessen Sie alles, was man so hört und was man Ihnen einredet. Ihre Hochzeitsfeier ist keine Prüfung. Ihre Gäste wollen sich amüsieren, und Sie sich auch. Damit das funktioniert, gibt es ein paar simple Tricks:

Achten Sie darauf, dass jene Leute zusammensitzen, die sich etwas zu sagen haben, und mischen Sie die Familien.
Wenn Sie wenige Verwandte und Freunde im Alter Ihrer Eltern eingeladen haben, sind Sie für die Unterhaltung dieser Gäste besonders verantwortlich und sollten sie an Ihrem Tisch platzieren. Wenn hingegen mehrere ältere Gäste eingeladen sind, sodass untereinander Unterhaltungen möglich sind, können Sie einen Extratisch für die älteren Gäste einplanen.
Ihre Eltern sollten zumindest zu Beginn der Feier direkt neben Ihnen sitzen. Später lockert sich die Sitzordnung ohnehin auf.
Die amtliche Reihenfolge für die Sitzplätze ist folgende: Die Braut sitzt rechts vom Bräutigam. Neben dem Brautpaar sitzen die Eltern, wobei die Eltern der Braut neben dem Bräutigam sitzen. Folglich sitzen die Eltern des Bräutigams neben der Braut. Neben einer Dame sollte stets ein Herr sitzen, also immer abwechselnd männlich / weiblich. Die anderen Ehrengäste (Pfarrer, Großeltern, Onkel und Tanten, Brüder und Schwestern usw.) werden danach auf die übrigen Plätze des Ehrentisches platziert, solange Platz ist. Alles andere ordnen Sie so an, wie es Ihnen sinnvoll erscheint.

 

Ratgeber für Trauzeugen / -innen

Die Trauzeugen / -innen kann man als eine Art Manager/in bezeichnen. Bereits in der Vorbereitungszeit gibt es viele Dinge, mit denen die Trauzeugen
betraut werden. Für Freunde, Bekannte und Verwandte sind die Trauzeugen die erste Anlaufstelle, wenn einmal Fragen bezüglich der Hochzeit aufkommen.

Aber man sollte sich auch nicht verrückt machen. Wenn man frühzeitig mit der Vorbereitung beginnt und dabei ein paar Punkte beachtet, dann wird es schon klappen.

Die Aufgaben der Trauzeugen/-innen:

- vorbereiten von Spielen & Einlagen in Absprache mit den Freunden, Bekannten und Verwandten
- rechtzeitiger Aufbau der Tischdekoration und der Namensschilder
- Ansprechpartner/-in bei Problemen sein
- wichtige Dinge einpacken (Trauringe / Ersatzschuhe der Braut / klarer Nagellack um Laufmaschen zu vermeiden / Sicherheitsnadeln / Musik für den Eröffnungstanz / Geldumschläge mit Geld für die Dienstleister)

Ein guter Richtwert sind so circa 10 - 20 Minuten pro Spiel. Ansonsten wird es zu langweilig. Viele interessante Sachen findet man im Internet, die man vielleicht
als Anregung nutzen kann. Bedenken sollten man allerdings, das „ die Hochzeitskutsche „ oder „ die Reise nach Jerusalem „ nicht mehr up-to-date sind. Es gibt aber noch genug andere Spiele, die man übernehmen und ein wenig abwandeln kann.
Spiele & Einlagen kann man gut dazu benutzen, die Stimmung nach einem Tanzblock aufrecht zu halten.

Über eine gut gestaltete Beamer- / Laptop-Präsentation wird sich jedes Brautpaar freuen. Man sollte nur darauf achten, dass man den Rechner mit zur Feier nimmt,
mit dem man auch die Präsentation erstellt hat. Nur so kann man davon ausgehen, dass die Präsentation auch so abläuft, wie sie erstellt wurde. Einpacken sollte man
auch eine Beamerleinwand, ein Untergestell für den Beamer, sowie Verlängerungskabel und eine Mehrfachsteckdose. In vielen Locations ist bereits ein Teil der Technik vorhanden. Am Besten ist es, wenn man sich rechtzeitig mit der Location in Verbindung setzt und einmal dort nachfragt.

Falls die Präsentation mit Musik hinterlegt ist, bietet es sich an, den Beamer mit der PA-Anlage des DJs zu verbinden. Mit den kleinen PC-Boxen kommt man nicht sehr weit. Generell macht es schon Sinn, sich mit dem DJ vorab in Verbindung zu setzen, um wichtige Einzelheiten zu besprechen.

 

Geburtstag

Ein Geburtstag, vielleicht sogar ein "Runder" ist ein guter Grund, viele nette Menschen einzuladen und "feste" zu Feiern. Die Musik steht oft genug im Vordergrund: es soll ordentlich getanzt werden! Ich sorge für Stimmung auf Ihrer Party. Mit einer Musikauswahl, die sich an Ihnen und Ihren Gästen orientiert und für gute Laune sorgt.

Bei einem persönlichen Treffen versuche ich immer, Sie ein wenig über die gewünschte Musikrichtung und ihre speziellen Musikwünsche auszufragen. Hieraus kann ich meist sehr gut einen „roten Faden“ ableiten und bin dann gut vorbereitet.

Musikwünsche während der Veranstaltung? Bei mir immer gerne! Belebt die Veranstaltung und freut die Gäste! Professionelle Technik sichert den guten Ton (auch wenn es mal etwas lauter sein soll) und einen reibungslosen Ablauf.

Falls Sie Fragen haben oder gerne ein individuelles Angebot für Ihre Feier haben möchten, nutzen Sie mein Kontaktformular oder rufen mich einfach persönlich an!

 

Tipps & Anregungen für eine gelungene Feier

1. Viele Aufgaben kann man vorab an Freunde / Bekannte verteilen. So hat man auch als Gastgeber die Möglichkeit, entspannt zu feiern und seine Feier zu genießen. Die Kontaktdaten des DJ's sollte man auch ruhig an die Freunde weitergeben, damit man sich vorab schon einmal absprechen kann.

2. Durch eine lockere Sitzordnung (z.B. Tisch 1 Freunde / Tisch 2 Arbeitskollegen) entstehen bessere Gespräche.

3. Die Tische sollten nicht zu weit auseinander stehen. So hat man die Möglichkeit, sich mit Gästen vom Nachbartisch zu unterhalten.

4. Ältere Gäste können am besten im hinteren Bereich des Raumes Platz nehmen. So bekommen sie weniger von der Musik mit und sie können sich besser unterhalten.

5. Stehtische sollte man auf jeden Fall mit einplanen. Durch die Stehtische kann man einerseits die Größe der Tanzfläche variieren. Andererseits gibt es viele Gäste, die sich gerne an Stehtischen aufhalten.

6. Einen Kindertisch kann man mit einfachen Mitteln (Blöcke / Buntstifte usw.) einrichten. Wenn die Kinder beschäftigt sind, können die Eltern entspannter feiern.

7. Nach dem Sektempfang setzt der erste Hunger ein. Mit einem kleinen Snack (z.B. Canapés), kann man die Zeit bis zum eigentlichen Essen gut überbrücken.

8. Mit einem Photobooth / einer Fotobox hält man die Gäste bei Laune. So kommt keine Langeweile auf und man erhält nach der Feier außergewöhnliche Fotos. Diese kann ich Ihnen bei Interesse gerne bereitstellen.

9. Gute Eröffnungsreden müssen nicht lang sein. Kurze und lockere Reden kommen bei den Gästen besser an und es sinkt die Chance, das man sich verspricht. Einzelne Stichpunkte kann man sich zusätzlich auf einer Karteikarte notieren.

10. Am einfachsten ist es, die Gäste tisch weise vorzustellen. Z.B. am rechten Tisch sitzt der Kegelverein. Daneben ist der Tisch mit meinen Arbeitskollegen usw...

11. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, besondere Gäste vorzustellen, wie z.B. der Chef oder weit gereiste Gäste.

12. Das Essen relativ früh bestellen, damit man mehr Zeit hat, um zu feiern. Für das Essen muss man schon gute 1,5 - 2 Stunden einkalkulieren.

13. Damit kein Geldgeschenk verloren geht, sollte man die Umschläge von einer vertrauenswürdigen Person einsammeln lassen. Die Geldumschläge kann man für den Abend dann im hauseigenen Tresor der Location deponieren.

14. Gegen 23:00 Uhr / 0:00 Uhr kann man einen kleinen Snack z.B. eine Currywurst oder eine Suppe servieren lassen. Der Snack wird meist gut angenommen.

15. Wenn der Gastgeber viel tanzt, dann tanzen auch die Gäste.

Feedback


Erfahrungen & Bewertungen zu DJ Starburner / Sven Otto      

Sarah F.:

Wir haben Dich nun bereits zum zweiten Mal gebucht und wurden wieder nicht enttäuscht. Es war eine tolle Feier mit einer immer passenden Musikauswahl. Vielen Dank dafür!

Sebastian S.:

Ein wirklich super DJ, welcher auf unsere Wünsche sofort eingegangen ist und uns auch den ein oder anderen guten Tipp geben konnte. Unsere Gäste waren ebenfalls begeistert. Auch auf Musikwünsche wurde jederzeit reagiert.

Jenny B.:

Vielen Dank für die gelungene Hochzeitsfeier. Angefangen bei dem Vorgespräch, über die Beratung und persönliche Betreuung während der Vorbereitungsphase bis hin zu der Feier war alles perfekt. Selten einen so guten Service erlebt. Wir werden Dich auf jeden Fall weiter empfehlen und erneut buchen!

Frauke I. (Firmen Weihnachtsfeier):

Für uns vom Organisationsteam war es ein wirklich gelungenes Fest, dass Sie perfekt mit Ihrer Musik begleitet haben. Auch von unseren Kollegen und Kolleginnen haben wir durchweg positive Rückmeldungen bekommen.

Thorsten S.:

"Ich war mittlerweile als Gast auf vielen Feiern und Hochzeiten und hatte auch selbst schon die ein oder andere eigene Feier. Du warst bisher der mit Abstand beste DJ.

Jana H.:

Vielen Dank für Deinen Einsatz. Es hat wirklich alles perfekt gepasst und die Hochzeit ist auch Dank Dir unvergesslich.

Dominik T.: (Betriebsleitung Restaurant):

Es war wieder der Hammer. Ich habe Durchweg nur positive Rückmeldung der Gäste erhalten.

Jens R.:

Vielen Dank für die super Musik auf meiner Geburtstagsfeier. Es hat allen sehr gut gefallen. Wir werden Dich auf jeden Fall weiter empfehlen und sicher auch erneut für die nächste Feier buchen.

 

Impressum & Datenschutz

Sämtliche Inhalte dieser Homepage und der Domain sind geschützt.
Die Kopie, die Vervielfältigung oder der Gebrauch des Inhaltes / Teilen des Inhaltes ist nicht gestattet und obliegt der Genehmigung des Autors.

Angaben gemäß § 5 TMG:

Sven Otto
Weststraße 4
32545 Bad Oeynhausen

Kontakt:

Telefon: 05731 - 842772
Mobil: 0172 - 3107979

E-Mail: info@djstarburner.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Sven Otto
Weststraße 4
32545 Bad Oeynhausen

Quelle: www.e-recht24.de

Umsatzsteuerbefreit gemäß §19 Absatz 1 UStG

Bildquellen:

www.djstarburner.de
www.fotolia.com
www.pixabay.com

Steuernummer: 5335/5167/1012


Copyright & Design by DJ Starburner

Die Website www.djstarburner.de dient zur Information über die Angebote von DJ Starburner. Alle hier veröffentlichten Materialien sind urheberrechtlich geschützt. Sollte ein Inhaltsteil dieser Seiten gegen ein geltendes Markenrecht verstoßen, wird gebeten, uns dies umgehend mitzuteilen, damit dieser entfernt werden kann. Auf dieser Homepage befindliche Verweise, die zu anderen Webseiten führen, sind inhaltlich nach bestem Wissen geprüft und als unbedenklich eingestuft. Da Webseiten jedoch einem ständigen Wandel unterliegen - auch was den Inhalt betrifft - distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht sowie Anstand, Sitte und Moral verstoßen. Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Verwenden von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann man dies nur dadurch verhindern, indem man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert. Der Betreiber dieser Seiten distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten, da auf die dortigen Inhalte und Gestaltung der Seiten keinerlei Einfluß besteht. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links.

Anmerkung: umsatzsteuerbefreit gemäß §19 Absatz 1 UStG

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressums-Pflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Sven Otto
Weststraße 4
32545 Bad Oeynhausen
Deutschland

E-Mailadresse: info@djstarburner.de

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für DJ Starburner - Sven Otto. Eine Nutzung der Internetseiten von DJ Starburner - Sven Otto ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für DJ Starburner - Sven Otto geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

DJ Starburner - Sven Otto hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung von DJ Starburner - Sven Otto beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

a)    personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

b)    betroffene Person

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

c)    Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

d)    Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

e)    Profiling

Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

f)     Pseudonymisierung

Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

g)    Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

h)    Auftragsverarbeiter

Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

i)      Empfänger

Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

j)      Dritter

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

k)    Einwilligung

Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

DJ Starburner - Sven Otto

Weststraße 4

32545 Bad Oeynhausen

Deutschland

Tel.: 01723107979

E-Mail: info@djstarburner.de

Website: www.djstarburner.de

3. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite von DJ Starburner - Sven Otto erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht DJ Starburner - Sven Otto keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch DJ Starburner - Sven Otto daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

4. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite von DJ Starburner - Sven Otto enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

5. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

6. Rechte der betroffenen Person

a)    Recht auf Bestätigung

Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

b)    Recht auf Auskunft

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

- die Verarbeitungszwecke

- die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

- die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen   Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen

- falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer

- das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung

- das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde

- wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten

- das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

c)    Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

d)    Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

- Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.

- Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

- Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

- Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

- Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

- Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die beiDJ Starburner - Sven Otto gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter von DJ Starburner - Sven Otto wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

Wurden die personenbezogenen Daten von DJ Starburner - Sven Otto öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft DJ Starburner - Sven Otto unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Mitarbeiter von DJ Starburner - Sven Otto wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

e)    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

- Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.

- Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.

- Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

- Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei DJ Starburner - Sven Otto gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter von DJ Starburner - Sven Otto wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

f)     Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an einen Mitarbeiter von DJ Starburner - Sven Otto wenden.

g)    Recht auf Widerspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

DJ Starburner - Sven Otto verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeitet DJ Starburner - Sven Otto personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber DJ Starburner - Sven Otto der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird DJ Starburner - Sven Otto die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei DJ Starburner - Sven Otto zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt jeden Mitarbeiter der DJ Starburner - Sven Otto oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

h)    Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft DJ Starburner - Sven Otto angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

i)      Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

7. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

8. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

9. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.

10. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

11. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an einen unserer Mitarbeiter wenden. Unser Mitarbeiter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

12. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

13. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. 

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

 

 

Diese Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator von den datenschutz home office in Kooperation mit der RC GmbH, die gebrauchte Notebooks wiederverwertet und den Filesharing Rechtsanwälten von WBS-LAW sowie dem Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke erstellt.

 

DJ Bad Oeynhausen, DJ Löhne, DJ Minden, DJ Porta Westfalica, DJ Vlotho, DJ Herford, DJ Hochzeit, DJ Geburtstag, DJ Hochzeit Bad Oeynhausen, DJ Hochzeit Löhne, DJ Hochzeit Minden, DJ Hochzeit Porta Westfalica, DJ Hochzeit Vlotho, DJ Hochzeit Herford, DJ Geburtstag Bad Oeynhausen, DJ Geburtstag Löhne, DJ Geburtstag Minden, DJ Geburtstag Porta Westfalica, DJ Geburtstag Vlotho, DJ Geburtstag Herford, DJ Geburtstag OWL, DJ Geburtstag Ostwestfalen, DJ Hochzeit Ostwestfalen, DJ Hochzeit OWL